Starball-Team Portrait am Fussballtor

Starball

aws impulse XL | 2018 | Multimedia/Spiele | Salzburg

Besonders kleinen Fußballvereinen steht meist nur eine relativ kurze Trainingszeit zur Verfügung, in der oft lange Wartezeiten entstehen. Das Unternehmen Starball von Maximilian Neukirchner, Anton Neukirchner und Michael Fischinger bietet eine Möglichkeit, Trainingsabläufe zu revolutionieren. Mithilfe einer Trainingsanlage bestehend aus einer Ballmaschine und einer Toranlage, sollen Spielerinnen und Spieler auch alleine trainieren können. Die Maschine lässt sich via Smartphone und Touch-Display steuern und kann dadurch auch von Einzelpersonen ohne Hilfe anderer verwendet werden. Das System kann voreingestellte, aber auch personalisierte Trainingssessions durchlaufen, die jede Spielerin und jeden Spieler gezielt fördern – Die Leistungen der Spielenden werden erfasst und die Daten übersichtlich und grafisch ausgewertet. Dadurch können der Verein, die Trainerin und der Trainer den Fortschritt des Teams objektiv betrachten und gezielt Stärken und Schwächen ansprechen.

www.starballsports.com

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!