StoryVille

aws impulse | 2012.1 | Multimedia/Spiele | Wien

Three Coins GmbH

Financial Literacy spielerisch trainieren

Jugendliche und Geld – das passt nicht immer zusammen. Das Mobile Game StoryVille (Cure) trainiert das richtige Haushalten mit Geld. Innovativ. Spielerisch. Mehrfach ausgezeichnet.

Mobile Devices und die dazugehörigen Apps können für junge Menschen leicht zur Schuldenfalle werden. Eine Mobile-App der Three Coins GmbH bewirkt aber genau das Gegenteil: Das Projekt StoryVille (Cure) verbindet die Welten der Abenteuerspiele und Smartphone-Apps mit Financial Literacy, um ein neues Lernerlebnis zu erzeugen, das Jugendliche erreicht, ohne explizit edukativ zu wirken. Das Mobile Game StoryVille (Cure) zeigt jungen Menschen zwischen 14 und 19 Jahren, wie man am besten mit seinem Geld haushaltet. Jugendliche werden in ihrer Sprache und in ihrem Umfeld abgeholt und nähern sich spielerisch und frei von Druck und Komplexität einer der existentiellsten Lebenskompetenzen ihrer Generation. Sie üben im Spiel zu budgetieren, langfristig zu planen, Konsumdruck zu meistern und sich rechtzeitig Hilfe zu holen. Aufbauend auf das Spiel helfen Trainingspakete für Schulen und Jugendzentren, das im Spiel Erlernte auch in der Realität anzuwenden.

www.threecoins.org