The Broehan Lectures

aws impulse XS | 2009.2 | Design | Wien

Institute of Design Research Vienna

Online-Lehrangebot für Designgeschichte

Das Institute of Design Research Vienna (IDRV) befasst sich seit seiner Gründung 2008 mit der wissenschaftlichen Erforschung von Design. Mit dem Projekt The Design Lectures entwickelt das IDRV eine rein webbasierte Lehrveranstaltung für Designgeschichte mit inhaltlichem Schwerpunkt auf der Klassischen Moderne. Zielgruppe sind Studierende der Studieneingangsphase. Universitäten und Hochschulen sollen die Nutzungsrechte für designlectures.org in Zukunft über Jahreslizenzen erwerben können und damit das designhistorische Lehrangebot qualitativ hochwertig ergänzen – oder gar ersetzen. Die virtuelle Vorlesung soll als eLearning-Lehrveranstaltung angeboten werden und, ergänzt durch partizipative Web 2.0-Applikationen, den Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden befördern. Im Mittelpunkt der collagenartigen Benutzeroberfläche stehen die Bilder einzelner Designobjekte, um die herum der User informative Popups – Video-Statements von Experten, Literaturverweise, Begriffserklärungen, Skizzen und Fragestellungen – anwählen und in einer sozialen Lernumgebung weiter verarbeiten kann. Als Basis für den umfangreichen Content der Design Lectures sollen digitale Visualisierungen real verfügbarer Designobjekte aus privaten und öffentlichen Sammlungen, beispielsweise der Berliner Bröhan-Sammlung, des Tecta-Archivs in Niedersachsen oder des Wiener MAK dienen.

www.idrv.org