v-kick - der erste smarte Tischfußballtisch

aws impulse XS | 2013.1 | Design | Wien

dform G.b.R.

Achtung Fußballfreaks: Ein neuer Fußballtisch. Stylisches Aussehen, Digitale Facilities, Spielstände, Statistiken, Mobile Payment, Social Gaming. Auch analog ist alles möglich!

Tischfußball wird oft mit verrauchten Hinterzimmern und abgenutztem Spielgerät assoziiert. Schade, denn zusätzlich zum großen Spaßfaktor des Spiels würde auch gutes Aussehen abseits von Spanplatten-Ästhetik erfreulich sein. Gut also, dass das Wiener Designteam dform sich genau dieses Problems angenommen hat. Dem „Wuzzler“ wird nicht nur ein zeitgemäßes Äußeres, sondern auch ein digitales Innenleben verpasst. Über Sensoren wird es möglich sein, zum Beispiel Tore oder Balleinwürfe nicht nur am Tisch selbst abzulesen, sondern sich auch jederzeit via Mobile-App über den Spielstand zu informieren. Auf einer Social-Gaming-Plattform können sich Spielerinnen und Spieler über Turniere oder Highscores am Laufenden halten. Mobile Payment wird als Alternative zum Münzeinwurf geboten. Somit wird das Gerät nicht nur für eingeschworene Sportsfreundinnen und Sportsfreunde interessant, sondern auch für Digital Natives mit ästhetischem Anspruch. Aber keine Sorge, es besteht kein digitaler Zwang: Der Tisch ist auch ganz analog spielbar.

office@dform.at