Vienna Classical Trainer VCT

aws impulse XL | 1101 | Musikwirtschaft/Musikverwertung | Wien

VSPA-Vienna Symphonic Play Alongs GmbH

Trainingssoftware für Schüler der Klassischen Musik

Premiere der 1. Profi-Trainingssoftware für klassische Musiker. 6 bis 18 Jahre jung. Den Ton geben Geige, Trompete, Horn an. Die Software analysiert, korrigiert, motiviert.

Der Vienna Classical Trainer ist die erste professionelle Trainingssoftware für klassische Musiker. Ausgestattet mit einem USB-Mikrofon können Musikschüler ihr Spiel aufnehmen und vom Programm analysieren lassen. Beim VCT geht es primär nicht um das Erlernen des Instruments, sondern um das effiziente Üben und Studieren des Musizierens. Die Software ist besonders für Schüler geeignet, deren Selbstwahrnehmung noch nicht vollständig ausreicht, um sich ohne Lehrer wirkungsvoll zu verbessern. Die eingespielte Musik wird in einem Soll-Ist-Vergleich analysiert und anschließend, in einem Feedback aus pädagogisch sinnvollen Kriterien, in Notenbild und Text, übermittelt. Die Zielgruppe liegt zwischen 6- und 18-Jährigen und bezieht sich auf Instrumente wie Geige, Trompete oder Horn. Die Software kann das Lernen erleichtern und Lehrern mögliche Korrekturarbeit abnehmen. Die sofortige Rückmeldung des Programms ist nicht nur Spielhilfe, sondern erhöht auch Lernspaß und Motivation –besonders bei jüngeren Schülern.

www.viennavistadigitalclassics.com

Newsletter

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie die aws Newsletter.

Jetzt anmelden!