Wiener Denim Projekt

aws impulse XL | 2010.1 | Mode | Wien

Gebrüder Stitch TM e.U.

Hochwasserhosen und Maurerdekoltee sind so alt wie die Jeans selbst. Die Gebrüder Stitch haben es sich zum Ziel gesetzt ,das widerspenstige Denim-Blau gefügig zu machen, um es ihren Kunden auf den Leib zu schneidern. Kein zu kurz, kein zu stonewashed, keine stundenlanges durchprobieren von Schnitten, Modellen und Marken mehr. In einem experimentellen und kundenzentrierten Design- und Fertigungsprozess wird das individuelle Einzelstück gemeinsam entworfen; von der Paßform bis zur Farbe der letzten Naht ist jede einzelne Jeans so individuell wie Körper und Style des Trägers. Ziel ist es, ein ebenso nachhaltiges wie leistbares Produkt zu schaffen, das nicht mehr kostet als ein hochpreisiges Markenmodell - mit dem zentralen Kundennutzen, dass die Jeans passgenau sitzt. Zwar liegen deutlich höhere Fertigungs- und Beratungskosten als bei gängiger Serienproduktion zu Grunde, jedoch werden diese Kostennachteile durch deutlich geringeren Wareneinsatz, das Wegfallen von Kollektionen und die Anwendung von alternativen und kostengünstigen Marketing- und Vertriebsstrategien kompensiert. Zu diesem Zweck wird der komplette Fertigungsprozess von Jeans ebenso wie die etablierten Vertriebswege auf den Kopf gestellt.

www.gebruederstitch.at