aws Garantie - spezielle Konditionen/Bedingungen: Internationalisierung

Diese Information gibt einen Überblick über besondere Spezifikationen im aws Programm „aws Garantie“.

Ziel ist die Erleichterung der Finanzierung von österreichischen Unternehmen bei der Durchführung von Direktinvestitionen im Ausland, wenn das Beteiligungsprojekt den strategischen Zielen des antragstellenden Unternehmens entspricht, einen positiven Beitrag zu seiner wirtschaftlichen Entwicklung erwarten lässt, und die federführende Verantwortlichkeit des antragstellenden Unternehmens für die kommerzielle und technische Betreuung des Projektes gegeben ist.

  • Das Projekt muss einen bedeutenden volkswirtschaftlichen Mehrwert für den Wirtschaftsstandort Österreich aufweisen, in dem ein bedeutender Teil der Wertschöpfung und der Arbeitsplätze in Österreich geschaffen oder gesichert wird.
  • Explizit kein Ziel ist die Verlagerung von Produktionskapazitäten ins Ausland.

Förderbare Kosten

  • Erwerb von Unternehmen oder Unternehmensanteilen
  • Errichtung einer Tochtergesellschaft oder eines Joint-Ventures,
  • Erweiterung einer bestehenden Beteiligung

Die Beteiligungsmittel werden im ausländischen Beteiligungsunternehmen wie folgt verwendet:

  • Übernahme von Unternehmen(-steilen) (share deal und asset deal) und damit in engem Zusammenhang stehende sonstige nicht aktivierungsfähige Aufwendungen und Betriebsmittel
  • Erstinvestitionen (Neuanschaffungen) im Rahmen der Errichtung oder Erweiterung einer Beteiligung im Ausland sowie
  • damit in engem Zusammenhang stehende sonstige nicht aktivierungsfähige Aufwendungen und Betriebsmittel.

Kosten der Garantieübernahme

  • Bearbeitungsentgelt: 0,25 % des garantiefähigen Projektvolumens,einmalig
  • Garantie-Entgelt: ab 0,30 % p.a. (risikoabhängig) des Obligos; im Falle einer Rückhaftung des EIF auch geringer.

Ihre Ansprech-Partner/-innen

Monika Bednarik-Belan
Garantien für Industrie und Internationalisierung
Hans Peter Oswald
Garantien für Industrie und Internationalisierung
Dipl.-Ing. Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart, MBA
Garantien für Industrie und Internationalisierung

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!