aws erp-Kredit

Fragen und Antworten

 

Antragstellung

Wann muss der Antrag gestellt werden?
Der Antrag muss vor Projektbeginn gestellt werden, d. h. die Antragstellung muss vor Bestellung, Beginn von Arbeiten, Lieferung oder Leistung oder rechtsverbindlicher Unterschrift (Kaufvertrag) erfolgen.

 

Wie lange dauert es von der Antragstellung bis zur Genehmigung des aws erp-Kredits?
Bei Vorliegen von vollständigen Unterlagen ist bei Kreditbeträgen von bis zu EUR 1 Mio. eine Genehmigung in der Regel innerhalb weniger Tage möglich. Bei Kreditbeträgen von über EUR 1 Mio. ist die Genehmigungsdauer abhängig von den Sitzungsterminen der aws erp-Kreditkommission und beträgt in der Regel 1–2 Monate.

 

Welche Rolle spielt die Bank bei der Beantragung eines aws erp-Kredits?
Die Antragstellung für einen aws erp-Kredit erfolgt grundsätzlich durch eine Treuhandbank. Zudem muss jeder aws erp-Kredit zu 100 % besichert werden. Dies erfolgt entweder durch eine 100 %-Besicherung der Bank oder durch eine Aufteilung der Besicherung (80 % aws, 20 % Bank.). Des Weiteren stellt die Bank in der Regel die Zwischenfinanzierung für das Unternehmen bis zu dem Zeitpunkt zur Verfügung, zu dem der Abruf der aws erp-Kreditmittel sinnvoll und möglich ist.

 

Welche Unterlagen müssen im Rahmen der Antragstellung zur Verfügung gestellt werden?
Im Rahmen der Antragstellung müssen jedenfalls folgende Unterlagen übermittelt werden:

  • das vollständig ausgefüllte Antragsformular inklusive Projektkostengliederung 
  • die Promesse der Bank zur Besicherung des aws erp-Kredits

Bei Bedarf werden weitere Unterlagen angefordert (z. B. Projektbeschreibung, Kaufvertrag, Franchisevertrag, Einreichplan, Bauplan, Gewerbeanmeldung, Jahresabschlüsse oder Bankauswertung der Jahresabschlüsse bei bestehenden Unternehmen bzw. eine Planrechnung bei Neugründungen).

 

Bis wann müssen die Unterlagen geliefert werden?
Da uns eine rasche Abwicklung der Förderung wichtig ist, müssen Unterlagen in der Regel innerhalb von 6 Wochen übermittelt werden, wobei die Frist bei Nichteinhaltung automatisch um weitere 6 Wochen verlängert wird. Nach Ablauf dieser zweiten Frist wird der Antrag außer Evidenz genommen. Ausnahmen zu dieser Regelung sind nach Rücksprache mit dem jeweiligen Projektbetreuer möglich. Sollte mit dem Projekt noch nicht begonnen worden sein, kann gegebenenfalls über die „Antrag kopieren“-Funktion am Fördermanager ein erneuter Antrag gestellt werden.


 
Förderfähigkeit

Welche Kosten können gefördert werden?
Es können einerseits Kosten für Investitionsgüter gefördert werden, die im Anlagevermögen aktiviert werden wie z. B. Bau, Maschinen, Werkzeuge, Einrichtungen, EDV-Software und -Hardware.

Andererseits können auch Kosten im Zusammenhang mit nicht aktivierungsfähigen Innovations- und Wachstumsmaßnahmen gefördert werden wie z. B. Sach- und Personalkosten, Warenlager sowie Miet- und Pachtzahlungen für den laufenden Betrieb etc.

Die Investitionsgüter können neu oder gebraucht sein (Ausnahme: gebrauchte Investitionsgüter innerhalb einer Unternehmensgruppe sind nicht förderfähig).

Immaterielle Vermögenswerte wie z. B. Firmenwert, Patentrechte, Lizenzen, Software sind bei Kauf von Dritten zu Marktbedingungen ebenfalls förderfähig.

Bei aktivierten Eigenleistungen muss die entsprechende Gewerbeberechtigung vorliegen und es können ausschließlich die Selbstkosten, ohne Gewinn- oder Gemeinkostenzuschläge, berücksichtigt werden.

 

Wann ist ein aws erp-Kredit nicht möglich?
Nicht möglich ist der aws erp-Kredit unter anderem für:

  • Gemeinnützige Vereine, Versicherungsgesellschaften, Unternehmen im Bereich der freien Berufe (Ausnahme: Mitglieder der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten), im Bank- und Finanzierungswesen oder im Bereich der Urproduktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse
  • Projekte, für die keine Besicherung seitens der Bank oder der aws zur Verfügung gestellt wird
  • Franchisenehmer, die ein Wettbewerbsverbot vertraglich vereinbart haben

 

Können Fahrzeuge mit aws erp-Kredit gefördert werden?
Fahrzeuge sind grundsätzlich förderfähig, wenn der betriebliche Zusammenhang eindeutig gegeben ist. Dies trifft auch auf Anhänger und Aufbauten zu. 

 

Können Betriebsräumlichkeiten gefördert werden, die mit Privaträumlichkeiten baulich verbunden sind?
Bei gemischt genutzten Gebäuden erfolgt die Trennung zwischen betrieblich und privat genutzten Räumlichkeiten in der Regel durch eigene Rechnungskreise, das heißt, es müssen separate Rechnungen für die privaten Teile und für die betrieblichen Teile vorgelegt werden. Zusätzlich ist bei Bedarf zur Plausibilisierung der Aufteilung der Bauplan, eine Abrechnung über das Gesamtprojekt sowie der entsprechende Aufteilungsschlüssel bekannt zu geben (in der Regel m2). Zudem ist die Aktivierungsbestätigung vorzulegen.

 

Kann ich den Ankauf eines bisher gemieteten Investitionsguts mit einem aws erp-Kredit finanzieren?
Grundsätzlich ist die Inanspruchnahme eines aws erp-Kredits für derartige Projekte möglich. Zu beachten ist jedoch, dass der Ankauf des bisher gemieteten Investitionsguts nicht von einem Partnerunternehmen oder verbundenen Unternehmen erfolgen darf, d. h. der Wechsel eines Investitionsgegenstands innerhalb einer Unternehmensgruppe ist nicht förderbar. Zudem darf der Kauf des Investitionsguts nicht vor Antragstellung vertraglich vereinbart worden sein, da in diesem Fall bereits mit dem Projekt begonnen wurde.

 

Können gebrauchte Wirtschaftsgüter gefördert werden?
Ja, außer es handelt sich um eine Transaktion zwischen Partnerunternehmen und verbundenen Unternehmen einer Unternehmensgruppe.

 

Kann ich für den Erwerb eines Grundstücks einen aws erp-Kredit beantragen?
Sofern der Grundstückskauf im Rahmen eines Gesamtprojektes mit weiteren Investitionen erfolgt, ist ein aws erp-Kredit auch für die Kosten, die im Zuge des Grunderwerbs entstehen, möglich.

 

Kann der Kauf eines Unternehmens bzw. der Kauf von Unternehmensanteilen mit aws erp-Kredit gefördert werden?
Ja, ein aws erp-Kredit kann sowohl für den Kauf von Unternehmensanteilen im Rahmen eines share deals als auch für den Kauf von aktivierbaren Investitionsgütern im Rahmen eines asset deals gewährt werden. Hierbei müssen die Anteile/Stimmrechte nach der Transaktion über 50 % betragen. Von einer Förderung ausgeschlossen ist ein Unternehmenskauf als reine Finanzinvestition.

 

Werden Investitionen gefördert, die zur Weitervermietung bestimmt sind?
Bauliche Investitionen zur Weitervermietung an Dritte sind grundsätzlich nicht förderfähig. Nicht ausgeschlossen und damit förderfähig sind dagegen Bauprojekte, bei welchen eine nachhaltige unternehmerische Tätigkeit gegeben ist, d. h. bei welchen die Dienstleistungserbringung an die künftigen Mieter im Vordergrund steht, z. B. Co-Working-Spaces. 

Die Finanzierung von Investitionen zur Vermietung von nicht-baulichem Anlagevermögen mit aws erp-Kredit ist möglich, sofern die Investitionsgüter nicht nur vermietet werden, sondern auch Zusatzleistungen angeboten werden (z. B. Baumaschinenverleih mit Service/Wartung durch Vermieter) und es sich nicht um kurzlebige Güter handelt (z. B. Skier, DVDs, etc.).

 

Ich habe im laufenden Jahr bereits einen aws erp-Kredit bekommen. Kann ich in diesem Jahr nochmals ansuchen?
Ja, sofern es sich um jeweils eigenständige Projekte handelt, kann in einem Jahr auch mehr als ein aws erp-Kredit gewährt werden. 


Kann ich den aws erp-Kredit mit Landesförderungen kombinieren?
Ja, wobei die Summe des aws erp-Kredits und die Summe des Landeszuschusses nicht höher als die förderbaren Projektkosten sein dürfen, außer der Landeszuschuss ist explizit als Finanzierungsbeitrag gekennzeichnet. In diesem Fall kann der Landeszuschuss zusätzlich zu einem 100 % aws erp-Kredit genehmigt werden.

 

Mit welchen Förderungen wird der aws erp-Kredit häufig kombiniert bzw. mit welchen Förderungen kann der aws erp-Kredit nicht kombiniert werden?
Der aws erp-Kredit wird häufig mit einer aws Garantie und Landeszuschüssen kombiniert. Ebenso kombinierbar ist der temporär verfügbare Zuschuss „Gründung im ländlichen Bereich“.

Nicht kombiniert werden kann der aws erp-Kredit mit einem geförderten Einspeisetarif (z. B. im Falle von geförderter Stromeinspeisung).

 

Was geschieht, wenn während der Kreditlaufzeit das geförderte Investitionsgut ausgeschieden wird, weil es beispielsweise nicht mehr funktionstüchtig ist?
Wenn während der Kreditlaufzeit des aws erp-Kredits eine Ersatzinvestition für das geförderte Investitionsgut getätigt wird, kann der aws erp-Kredit für die Ersatzinvestition weiter aufrechterhalten werden, es darf jedoch dafür keine zusätzliche Förderung beansprucht werden. Sollte keine Ersatzinvestition erfolgen, muss der aws erp-Kredit entsprechend rückgeführt werden.

 

Hat es Auswirkungen auf den aws erp-Kredit, wenn sich die Projektkosten während der Projektrealisierung gegenüber dem ursprünglichen Förderungsansuchen ändern?
Die Projektkosten können sich innerhalb der zugesagten Kosten geringfügig verschieben, wenn das ursprüngliche Projektziel gewahrt bleibt. 
Beispiel: aws erp-Kredit in Höhe von TEUR 70 für bauliche Investitionen von TEUR 50 und Maschinen um TEUR 20. Realisiert werden bauliche Investitionen von TEUR 40 und Maschinen um TEUR 35 = Der aws erp-Kredit von TEUR 70 bleibt aufrecht, wenn das Projektziel gewahrt wurde. 

 

Was ist, wenn ich vor Ablauf der Kredittilgung meine Geschäftstätigkeit einstelle?
In diesem Fall ist die Grundlage für die Aufrechterhaltung des aws erp-Kredites nicht mehr gegeben, der aws erp-Kredit muss vorzeitig zurückgezahlt werden bzw. in einen Bankkredit umgewandelt werden.

 


Konditionen

In welcher Höhe bekomme ich den aws erp-Kredit?
Der aws erp-Kredit kann in Höhe von 100 % der förderbaren Projektkosten in Anspruch genommen werden. Allfällige Zuschüsse für das gleiche Projekt müssen in 100 % der förderbaren Projektkosten Platz finden. Ausgenommen davon sind Zinsenzuschüsse. Diese können zusätzlich zu einem 100 % aws erp-Kredit gewährt werden.

 

Welche Kosten werden durch den aws erp-Kredit verursacht?

Die Kosten im Rahmen des aws erp-Kredites sind einerseits das Zuzählungsentgelt sowie andererseits die Zinsen. Da für jeden aws erp-Kredit eine 100 %-ige Besicherung erforderlich ist, entstehen je nach Bonität weitere Kosten für die aws- oder Bankgarantie.

 

Was ist das Zuzählungsentgelt?
Das Zuzählungsentgelt fällt einmalig bei der ersten Ausnützung des aws erp-Kredites, spätestens jedoch nach Ablauf des Ausnützungsjahres an. Es beläuft sich auf 0,9 % der Kreditsumme, wobei für Unternehmen, die nicht älter als 6 Jahre sind, ein ermäßigtes Entgelt in Höhe von  0,5 % verrechnet wird.

 

Wie hoch sind die Zinsen, die ich für den aws erp-Kredit bezahlen muss?
Der Zinssatz für den aws erp-Kredit beträgt 0,5 % p.a. – für Unternehmen, die nicht älter als 6 Jahre sind, gilt ein ermäßigter Zinssatz in Höhe von 0,375 % p.a. 

 

Unter welchen Voraussetzungen kann ich die Gründungskonditionen bekommen?
Wenn das Unternehmen bis zu sechs Jahre vor Antragseinreichung gegründet oder übernommen wurde, sind die Gründungskonditionen möglich. Grundsätzlich heranzuziehen sind das Datum der Firmenbucheintragung, bei nicht protokollierten Unternehmen der Tag der Entstehung der Gewerbeberechtigung und bei Übernahmen der Übernahmestichtag. Bei Unternehmensübernahmen müssen sich jedenfalls die Mehrheitsverhältnisse im Unternehmen ändern. 


Kann das Ausnützungsjahr für den aws erp-Kredit verlängert werden, das gemäß meinen Angaben vertraglich festgelegt wird?
Der aws erp-Kredit kann zu Lasten der tilgungsfreien Zeit auch später abgerufen werden, spätestens jedoch bis 1 Woche vor Tilgungsbeginn. 

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!